WDA Arbeitswelt

Die demographische Herausforderung ist angekommen: in Wirtschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik. Die Schweiz diskutiert: Lohnt es sich in Arbeitnehmende zu investieren, die älter als 50 sind? Wie ist eine länger werdende Lebensarbeits-Zeit zu gestalten? Wie können jüngere und ältere Menschen konstruktiv und gewinnbringend zusammenarbeiten? Die WDA Arbeitswelt ist der Ort, um darüber auszutauschen und dafür Lösungen zu kreieren. Zu unseren Hauptaktivitäten gehören:

Netzwerk-Treffen: 
Ihnen geht es jetzt darum zu verstehen, was es mit der demographischen Herausforderung eigentlich auf sich hat, und ob Sie und Ihre Organisation davon betroffen sind. An zwei Netzwerktreffen pro Jahr können Sie als Mitglied der WDA Arbeitswelt mit anderen austauschen und wertvolle Inputs aus Wirtschaft und Wissenschaft entgegen nehmen.

Kokreative Workshops:
Wie wird strategische Personalplanung wirkungsvoll? Wie ist Wissens-Transfer zu gestalten? Was sind Arbeitsmodelle, die innovativ auf die Bedürfnisse von Arbeitnehmenden im mittleren und reiferen Alter reagieren? Diese und ähnliche Fragen bearbeiten Sie als Partner der WDA Arbeitswelt.

Demographie-Newsletter:
Ziel der WDA Arbeitswelt ist es, vier Mal pro Jahr einen Newsletter zur Verfügung zu stellen, der sowohl die neuesten Erkenntnisse wie auch die neuesten Aktivitäten zum Thema Demographie in der Schweiz vermittelt. Als Mitglied können Sie auch Ihre Beiträge zur Verfügung stellen.

Jahresprogramm 2016

Das Jahresprogramm der WDA Arbeitswelt finden Sie hier:
Icon filetype pdf Jahresprogramm (296 KB)


Für weitere Informationen:
Regina Regenass
Managing Director WDA Forum
Kornhausstrasse 18
CH-9001 St. Gallen
Mobile: +41 79 937 08 31
rregenass@wdaforum.org